Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Zentralinstitut für Katholische Theologie

Prüfungsausschuss (PAU)

Aufgaben

 

Der Prüfungsausschuss (PAU) ist zuständig für alle Studienfächer (Ausnahme: "Bildung an Grundschule" - hier ist das Prüfungsamt zuständig) am Institut. Im Einzelnen:

Planung und Organisation von Prüfungen, insbesondere:

  • Bestellung von Prüfer:innen
  • Einsetzung der Prüfungskommissionen
  • Bestätigung von Prüfungsthemen (Bachelor- und Masterarbeit)
  • Bestätigung von Leistungsnachweisen, Einstufungen, Entscheidung über Fragen der Auslegung der Prüfungs- und Studienordnungen
  • weitere Aufgaben

 

Mitglieder

 

  • Prof. Dr. Katharina Pyschny (Vorsitz)
  • Prof. Dr. Benedikt Schmidt (stellvertretender Vorsitz)
  • Prof. Dr. Günther Wassilowsky
  • Stefan Schöch
  • Irina Heise

 

Kontakt und Einreichung von Anträgen

 

Ihre Anträge und Anfragen an den PAU schicken Sie bitte an pruefungsbuero.ikt.bit@hu-berlin.de. Einreichungen per Post schicken Sie bitte an Humboldt-Universität zu Berlin, Zentralinstitut für Katholische Theologie, Prüfungsausschuss, Unter den Linden 6, 10099 Berlin. Beachten Sie dabei, dass während des aktuellen eingeschränkten Präsenzbetriebes aufgrund der COVID-19-Pandemie die Zustellung per Post ggf. deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen kann. Falls Sie an der HU immatrikuliert sind, nutzen Sie für die Einreichung des Antrages bitte Ihre offizielle HU-Mailadresse. 

Für die Anmeldung von Abschlussarbeiten und Anträge (Anerkennung von Studienleistungen etc.) nutzen Sie bitte die entsprechenden Formulare. Bei formlosen Anträgen, die eine Begründung erfordern, formulieren Sie diese bitte übersichtlich und verständlich und fügen Sie ggf. Nachweise für Ihre Ausführungen (Atteste, Bescheinigungen, o.Ä.) hinzu. 

 

Bei Fragen zum Einreichen von Unterlagen wenden Sie sich bitte an die Referentin für Studium & Lehre.

 

Anträge an den PAU müssen bis 3 Wochen vor dem Sitzungstermin vorliegen.

 

Sitzungen und aktuelle Termine

 

Der Prüfungsausschuss tagt 2mal in der Vorlesungszeit, i.d.R. am Mittwochnachmittag. Dringendere Anträge werden auch zwischen den Sitzungen im Umlaufverfahren entschieden. Die Sitzungen sind gemäß §98 (7) ZSP-HU nicht öffentlich.

Die nächsten Sitzungen des PAU (Stand 03/2021; Änderungen vorbehalten):

  • 05.05.2021 (konstituierende Sitzung des neuen PAU)
  • 23.06.2021